Hochschulforum Sylt

Das Hochschulforum ist eine einwöchige Klausur in der Akademie am Meer auf Sylt, in der Akteur*innen der Hochschulforschung, des Hochschulmanagements und der Hochschulpolitik die Möglichkeit eines exklusiven Austausches geboten wird.

Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich.

2022

"Strukturen und Prozesse in und um Hochshculen – Defizite bekannt. Lösungen in Reichweite?"

2020

"Wer steuert wie das Wissenschaftssystem im öffentlichen Interesse?"

Öffentliche Aufgaben, kollektive und individuelle Erwartungen, akadmeische Selbstverwaltung sowie sich kreuzende Partialinteressen... Ist das Wissenschaftssystem, wie es strukturell und personell zur Zeit besteht, diesen Erwartungen optimal gewachsen? Was muss geschehen, um dieses Ziel zu erreichen?

2018

"Das ist noch nicht abschließend untersucht! – Paralyse durch Analyse ... Gefährdung der bisherigen Funktion der Wissenschaft in der Gesellschaft – oder: die Wissenschaftsfreiheit und ihre Feinde"

2015

"Ziele, Willensbildung und Steuerung in der Governance von Hochschulen und Wissenschaft"

2013

"Strategien der Qualitätssicherung und-steigerung in Hochschule und Forschung –sind sie überhaupt zielführend?

Wem nützt die Qualitätssicherung?

Hat sich inzwischen eine 'Qualitätsindustrie'verselbständigt?"

2011

"Zum Spannungsverhältnis zwischen Autonomiezuwachs und wachsenden Abhängigkeiten...
und zum konzeptionellen Umbau von Hochschulen und Forschungseinrichtungen"

2009

"Freiheit, Kontrolle und Steuerung von Forschung"

2007

"Bestandsaufnahmen und Perspektiven der Hochschulentwicklung in Deutschland
Anmerkungen zur Studienstrukturreform
Pilotveranstaltung und Auftakt der Hochschulforen"

2021

"Welche Rolle sollen Hochschulen und Wissenschaft bei den gesellschaftlichen Transformationsprozessen wahrnehmen?"

2019

"Bildung – worin besteht sie heute?
Wo wird sie erworben?"


Annäherung zwischen allgemeiner und beruflicher Bildung, Gesellschaftliche Verantwortung und der aktuelle Bildungsauftrag der Hochschulen

2017

"Nur Exzellenz der Forschung?
Die ganze Hochschule soll es sein!
Was macht ein exzellentes Hochschulsystem aus?
Und wie ist es zu gewinnen?"

2016

"Leiden Sie unter Überakademisierung?
Notwendige Akademisierung oder Akademisierungswahn? Oder ein Drittes?"

Den Tagungsband finden Sie hier.

2014

"Wissenschaft: Das große Suchen – das Große suchen – in kürzerer Zeit.
Zukunftsperspektiven für die Wissenschaft, insbesondere für die Hochschulen im Licht
externer Anforderungen und vom Wissenschaftssystem selbst geschaffener Bedingungen"

2012

"Entwicklungspotentiale des gegenwärtigen Wissenschaftssystems – geht die Ausdifferenzierung in Bildung und Wissenschaft weiter?
(Hochschule und außeruniversitäre Forschung)"

2010

Abstimmungs- und Entscheidungsprozesse in Leitungspositionen von Hochschul-/ Wissenschaftspolitik und Wissenschaft –
Interaktive Strategien, Konflikte, integrative Lösungen"

2008

"Universitäten am Scheideweg?!

 

Chancen und Gefahren des gegenwärtigen historischen Wandels in Verfassung, Selbstverständnis und Aufgabenwahrnehmung."

Den Tagungsband finden Sie hier.

Strand