E-Mail: info@iwbb.de

Tel: 0521/923610-0

©2019 by Institut für Wissenschafts- und Bildungsforschung Bielefeld.

ÜBER UNS

Das Institut für Wissenschafts- und Bildungsforschung Bielefeld (IWBB) vereint Forscher*innen unterschiedlicher Fachrichtungen, Politiker*innen und Akteur*innen aus der Leitung von Bildungseinrichtungen, die sich kritisch mit dem Wissenschafts- und Bildungssystem auseinandersetzen. Die Mitglieder des IWBB haben dabei nicht nur einen unterschiedlichen fachlichen und politischen Hintergrund, sondern auch ganz unterschiedliche Funktionen in der Gesellschaft inne. Das was sie vereint, ist das Interesse, das deutsche Wissenschafts- und Bildungssystem stetig zu verbessern und die Bereitschaft, sich miteinander auseinanderzusetzen.

Das IWBB bietet sowohl Weiterbildungen, als auch wissenschaftliche Dienste an und veranstaltet wissenschaftliche Tagungen und Konferenzen.

Hier finden Sie die Vereinssatzung des IWBB.

VORSTAND

PROF. DR. WOLFF-DIETRICH WEBLER

Vorstand

Prof. Prof. hc. Webler ist geschäftsführender Gesellschafter des UniversitätsVerlagsWebler (UVW). Hier ist er u. a. Herausgeber der Zeitschriften Hochschulwesen, HochschulmanagementZeitschrift für Beratung und Studium, Qualität in der Wissenschaft, Forschung und Personal- und Organisationsentwicklung. Er ist Leiter des Weiterbildungsstudiengangs Higher Education Development/Science Management. Er war Professor of Higher Education an der Universität Bergen in Norwegen und Leiter des Interdisziplinären Zentrums für Hochschuldidaktik an der Universität Bielefeld (IZHD).

DR. JANA M. GIESELMANN

Stellvertr. Vorstand

Dr. Gieselmann forscht an der Universität Bielefeld zu Arbeitsbedingungen an Hochschulen. Außerdem leitet sie das Projekt Tenure-Track-Professor*innen an der Universität Bielefeld. Sie ist Absolventin des Studiums Higher Education Development am IWBB. Sie hat über die Motivation international mobiler Wissenschaftler promoviert und ist im Vorstand der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) und des Hochschulforschungsnachwuchses (HoFoNa).

SUSANNE DÖLLE, M.A.

Haushaltsreferentin

Susanne Dölle ist ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Osnabrück und hat dort Literatur- und Kulturwissenschaft gelehrt. Sie ist ebenfalls Absolventin des Studiengangs Higher Education Development.